Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Institut für lebenswerte und umweltgerechte Stadtentwicklung
Institute for Sustainable Urban Development
IN-LUST

News

Institute for sustainable urban development > Aktuelles > Befragung von Nutzer_innen der Lebensmittelausgabe von zakk und fiftyfifty
Institut - In-LUST / Befragung, Nutzer_innen, Lebensmittelausgabe, zakk, fiftyfifty
29/06/2020

Befragung von Nutzer_innen der Lebensmittelausgabe von zakk und fiftyfifty

​​​​​​​​​​In Folge der COVID-19-Pandemie bedingten Schließung der Düsseldorfer Tafeln initiierten das soziokulturelle Zentrum ‚zakk‘ und die gemeinnützige Organisation zur Unterstützung von Obdachlosen ‚fiftyfifty‘ zum 1. April 2020 für bedürftige Menschen eine Lebensmittelausgabe. Von Dienstag bis Freitag zwischen 13 und 15 Uhr ist die Lebensmittelausgabe im zakk für bedürftige Menschen (Nachweise sind nicht erforderlich) erreichbar. Damit entstand eine neue und temporäre Lebensmittelausgabe während der COVID-19-Pandemie, als viele anderen Lebensmittelausgaben schließen mussten.

Zur Unterstützung der dortigen Arbeit und um einen Beitrag in der aktuellen gesellschaftlichen Situation zu leisten, führte das Institut für lebenswerte und umweltgerechte Stadtentwicklung eine Befragung von Nutzer_innen der Lebensmittelausgabe durch. So konnten unter der Leitung von Prof. Dr. Anne van Rießen und Prof. Dr. Reinhold Knopp im Befragungszeitraum vom 26.05.2020 bis zum 12.06.2020 223 Personen erreicht werden, die das Angebot der Lebensmittelausgabe nutzen.

Die Umfrage umfasst unter anderem Fragen zum Zugang und der Nutzungsintensität der Lebensmittelausgabe, der gegenwärtigen subjektiven Situation währen der COVID-19-Pandemie und möglichen gewünschten Veränderungen bezüglich der Lebensmittelausgabe sowie zusätzlicher benötigter Unterstützungsleistungen.


Weitere Informationen:

Informationen zur Lebensmittelausgabe 

https://www.zakk.de/index​.php/?option=com_content&view=article&id=311​


Presseartikel zur Lebensmittelausgabe und der Befragung

https://rp-online.de/nrw/staedte/duesseldorf/armut-durch-corona-in-duesseldorf-lebensmittelausgabe-am-zakk-in-flingern_aid-51678991

von Lindern, Julia (2020): Armut durch Corona. Interview mit Christine Brinkmann vom zakk. In: fiftyfifty 26 (Juni), S. 18-19.

​​

Befragung Lebensmittelausgabe
Fotograf: Christof Wolff
Befragung Lebensmittelausgabe
Fotograf: Christof Wolff

​​

Befragung Lebensmittelausgabe
Fotograf: Christof Wolff

​​​